Sie sind hier: Tennis / Mannschaften / Damen
Monday, 15. August 2022

für 2021 ist keine Mannschaft gemeldet

Damen Bezirksstaffel 1

8.5.2017

2 : 4 Heimniederlage gegen TA TV Häslach 1

Bei Regen, Kälte und wenig Vorbereitung ging es zu Hause in das erste Spiel gegen die Damen der TA TV Häslach 1. Alle Einzel waren sehr ausgeglichen und nur Franziska Schiffler und Saskia Brucker konnten sich durchsetzen. Silvia Hornikel und Janina Berner mussten ihre Einzel leider abgeben, so dass es nach den Einzeln 2:2 stand  Die Doppel wurden dann leider beide knapp mit 5:7, 4:6 und 1:6, 6:7 verloren, so dass am Ende die Punkte mit 2:4 beim TV Häslach blieben.

Saskia Brucker



Aufstieg der Damen I in die Bezirksoberliga!

 

Mit ihrem vierten Sieg in Folge machten die Damen 1 der TA des TSV Riederich den Aufstieg in die Bezirksoberliga perfekt.

Leider konnte die 3:2-Führung in den Einzeln gegen die Damen 1 aus Pliezhausen nicht zu einem beruhigenden Vorsprung ausgebaut werden. Nadja Krauß-Laib scheiterte knapp in einem Geduldsspiel an ihrer Gegnerin Lena Schwarz. So mussten – wieder einmal – die Doppel über Sieg oder Niederlage entscheiden. Hier unterlagen Yvonne Schütz und Nadja Krauß-Laib klar gegen Böhmer/Fad, während Sina und Janina Berger ihre Partie gegen Schwarz Wenzler durchbrachten. Zu einem wahren Krimi entwickelte sich das dritte Doppel Steffi Mauz/Saskia Brucker, die nach 5:7 im ersten Satz den Spieß umdrehten, den zweiten Satz klar mit 6:1 für sich verbuchten und schließlich im Match-Tiebreak mit 10:6 die für den Sieg notwendigen Punkte machten. Natürlich wurde der Aufstieg in die Bezirksoberliga anschließend gebührend gefeiert. Die Abteilungsleitung gratuliert den Damen 1 herzlich zu dieser feinen Leistung.

Die Ergebnisse: Einzel: Sina Berger – Lucia Boehme 6:1/6:4, Yvonne Schütz – Anna-Sophia Fad 1:6/1:6, Nadja Krauß-Laib – Lena Schwarz 3:6/3:6, Kristin Hornikel – Carina Fischer 1:6/0:6, Janina Berger – Jenna Zinser 6:0/6:0, Saskia Brucker – Mona Wenzler 6:3/6:2,

Doppel:. Yvonne Schütz/Nadja Krauß-Laib – Lucia Boehme/Anna-Sophia Fad 2:6/1:6, Sina Berger/Janina Berger – Lena Schwarz/Mona Wenzler 6:1/7:5, Steffi Mauz/Saskia Brucker – Carina Fischer/Jenna Zinser 5:7/6:1/7:6 (Match-Tiebreak).

Die siegreiche Mannschaft von links: Nadja Krauß-Laib, Saskia Brucker, Steffi Mauz, Yvonne Schütz, Janina Berger, Kristin Hornickel, Sina Berger